Schlösser und Herrenhäuser

Barockschloss zu Griebenow

Barockschloss zu Griebenow

Die vollständig erhaltene barocke Schlossanlage gilt als architektonische Meisterleistung und herausragendes Beispiel für den Einfluss schwedischer Baukunst in Norddeutschland.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Museale Präsentation

Mehr Informationen

Burg Schlitz

Burg Schlitz

Gelegen auf einer Anhöhe, umgeben von einem 180 ha großen Landschaftspark, ist Burg Schlitz eine der bedeutendsten klassizistischen Anlagen Mecklenburgs.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Gut Dalwitz

Gut Dalwitz

Dalwitz ist ein altes Gut der Familie von Bassewitz. Wie bei vielen mecklenburgischen Gutsensembles steht am Anfang eine mittelalterliche Burgstelle.

Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Gut Schwechow

Gut Schwechow

Das Gut Schwechow im Zentrum des Naturparks Mecklenburgisches Elbetal wurde aufwendig restauriert und wird heute als Destillerie und als Museum genutzt.

Museale Präsentation

Mehr Informationen

Gutsanlage Blücherhof

Gutsanlage Blücherhof

Zusammen mit dem Gutspark mit seinen dendrologischen Raritäten bildet die Anlage ein sehenswertes und historisch bedeutendes Gutsensemble.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Gutshaus Ludorf

Gutshaus Ludorf

Der Bauherr des Gutshauses Ludorf, Adam Levin v. Knuth, wuchs in Dänemark auf und war eng befreundet mit dem dänischen König Christian V. Er stieg bis zum Oberkammerjunker (Ministerpräsident) auf und ließ 1698 in Ludorf das Gutshaus Ludorf unter Verwendung der alten Steine der Burg Morin, einst von einem Ritter v. Morin erbaut, im Stile der „dänischen Klinkerrenaissance“ erbauen.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Gutshaus Tellow

Gutshaus Tellow

Im Gutshaus Tellow befindet sich heute die Nationale Thünen-Gedenkstätte, die 1972 als Thünen-Museum-Tellow bekannt wurde.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Jagdschloss Quitzin

Jagdschloss Quitzin

Das Jagdschloss Quitzin wurde auf mittelalterlichen Fundamenten um 1607 errichtet. 1723 ließ Ernst Friedrich v. Küssow es zum Jagdschloss umbauen.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Landgut Oberhof

Landgut Oberhof

Das Landgut Oberhof wurde bereits 1230 im Ratzeburger Zehntenregister erwähnt.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Basedow

Schloss Basedow

Basedow war bis zum Ende des II. Weltkrieges im Besitz der Familie v. Hahn und deren Stammsitz seit dem 14. Jahrhundert.

Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Basthorst

Schloss Basthorst

Schloss Basthorst wurde um 1900 von einem klassizistisch geprägten Herrenhaus zu einer repräsentativen Schlossanlage ausgebaut. Seit 1995 wird es als Hotel genutzt.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Bothmer

Schloss Bothmer

Das zwischen 1726 und 1732 erbaute Schloss ist die größte barocke Schlossanlage in Mecklenburg-Vorpommern.

Garten öffentlich zugänglich Gastronomie

Mehr Informationen

Schloss Fleesensee

Schloss Fleesensee

Das Schloss Fleesensee wurde 1842 im Ortsteil Lebbin außerhalb der früheren Gutsanlage von der Familie v. Blücher erbaut. 1843 erfolgte die Umbenennung des Ortes Göhren-Lebbin in "Blücher“.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schlossgut Groß Schwansee

Schlossgut Groß Schwansee

Das im Jahr 1745 erbaute Schlossgut Groß Schwansee liegt in unmittelbarer Nähe zur Lübecker Bucht und wird heute als Hotel mit Veranstaltungsräumen und zwei Restaurants genutzt.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Kaarz

Schloss Kaarz

Schloss Kaarz liegt inmitten einer Hügellandschaft. Es liegt auf einer Anhöhe und ist von einem englischen Landschaftspark umgeben.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Kalkhorst

Schloss Kalkhorst

Das im neogotischen-romantischen Stil erbaute vielgliedrige Backsteinschloss entstand im Auftrag des Barons Thomson v. Biel in den Jahren 1853 bis 1874. Die Architekten Hase, Schweiger und der Kirchenbaurat Krüger waren für Beratung und Ausführung verantwortlich.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Karow

Schloss Karow

Das "alte Schloss" Karow wurde in der Zeit 1800/1801 von Herrn v. Reden und Baron v. Lauthe im klassizistischen Baustil errichtet.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Kölzow

Schloss Kölzow

Die Gutsanlage Kölzow hat ihren Ursprung um das Jahr 1200. Sie verfügt über einen Turmhügel mit Ringgraben, eine im Jahr 1233 geweihte Kirche und eine Gutsanlage mit Park.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Krönnevitz

Schloss Krönnevitz

Die Architektur von Schloss Krönnevitz erinnert an die Bauten des fürstlichen Putbus und Heiligendamm. Das Schloss wurde im Stil des Klassizismus erbaut; erkennbar ist eine Anlehnung an griechische Vorbilder.

Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Neetzow

Schloss Neetzow

In dem kleinen Ort Neetzow im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns liegt das Schloss Neetzow, welches durch seine auffälligen, gelben Klinker optisch hervorsticht.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Ruine Pansevitz

Ruine Pansevitz

Die Geschichte von Pansevitz reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1314.

Garten öffentlich zugänglich

Mehr Informationen

Schloss Ralswiek

Schloss Ralswiek

Das im Stile der französischen Schlossarchitektur des 16. Jahrhunderts erbaute Haus beherbergt heute ein Hotel.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Rattey

Schloss Rattey

Im Jahr 1690 verlieh Gustav Adolf Herzog von Mecklenburg-Güstrow (1633 - 1695) den Besitz an Georg-Henning von Oertzen.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Schlemmin

Schloss Schlemmin

Das Schloss wurde auf den Fundamenten einer alten Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert von 1846 bis 1850 für den Gutsherrn Wilhelm Ulrich von Thun erbaut. Architekt war der Berliner Baumeister Eduard Knoblauch. Schlemmin gilt als eines der bedeutendsten Schlossbauwerke Vorpommerns im Stil der Neo-Gotik.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Ulrichshusen

Schloss Ulrichshusen

Das Schloss liegt am Ulrichshusener See zwischen der mecklenburgischen Seenplatte und der Mecklenburgischen Schweiz.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Zinzow

Schloss Zinzow

Seit 1533 war Zinzow im Besitz der Familie v. Schwerin. Die ältesten Teile der Gutsanlage stammen aus dem 16. Jahrhundert.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Herrenhausruine Üselitz

Herrenhausruine Üselitz

Das Haus mit dem ursprünglichen Doppelgiebeldach wurde bereits im 16. Jahrhundert für die Familie v. Zuhm erbaut. Die denkmalgeschützte Ruine besteht heute nur noch aus den Außenmauern und einigen Innenwänden mit Vorhangdraperien.

Garten öffentlich zugänglich

Mehr Informationen

Waldgut Rosenhagen

Waldgut Rosenhagen

Das 1836 fertig gestellte Gutshaus wurde ebenso wie das Kurhaus im Seebad Heiligendamm nach Plänen des Architekten und Landesbaumeisters Carl Theodor Severin (1763-1863) errichtet.

Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Wasserschloss Mellenthin

Wasserschloss Mellenthin

Das Wasserschloss Mellenthin ist umgeben von einem Wassergraben, der in seiner Entstehung auf das Jahr 1575 zurückgeht. Mellenthin liegt im Naturpark Usedom.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Herrenhaus Heinrichsruh

Herrenhaus Heinrichsruh

Das Herrenhaus Heinrichsruh wird heute als Künstlerhaus genutzt und beherbergt Ateliers, Probenräume und einen Veranstaltungssaal.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Gut Kartzitz

Gut Kartzitz

Die alte Hofstelle beherbergt nunmehr den land- und forstwirtschaftlichen Betrieb der Knyphausen'schen Familie.

Garten öffentlich zugänglich Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Kittendorf

Schloss Kittendorf

Besonderheiten des Schlosses sind die historische Bibliothek, die Orangerie, sowie die Kronleuchtersammlung in den Sälen und Zimmern.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Bredenfelde

Schloss Bredenfelde

Inmitten der Mecklenburger Schweiz mit ihren weiten Rapsfeldern, tiefen Wäldern und klaren Seen liegt das Schloss Bredenfelde.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Gutshaus Ehmkendorf

Gutshaus Ehmkendorf

Nicht weit vom Recknitztal befindet sich das Gutshaus Ehmkendorf, gelegen in einem 4,5 ha großen Garten- und Skulpturenpark mit Pavillon, Lehmbackofen, Weidendom und Parkbühne.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Gevezin

Schloss Gevezin

Das Schloss Gevezin entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Es wurde im schlichten neuklassizistisch-neubarocken Stil errichtet.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Museale Präsentation

Mehr Informationen

Geburtshaus Ernst-Moritz-Arndt

Geburtshaus Ernst-Moritz-Arndt

Groß Schoritz, ein bereits 1318 erwähnter Gutsweiler, liegt umgeben von Feldern, Wiesen und idyllischen Dörfern im südlichen Teil der Insel Rügen und ist heute Ortsteil der Stadt Garz.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Kummerow

Schloss Kummerow

Schloss Kummerow zählt zu den bedeutendsten und ältesten barocken Schlossbauten in Mecklenburg-Vorpommern.

Garten öffentlich zugänglich

Mehr Informationen

Schloss Lütgenhof

Schloss Lütgenhof

Schloss Lütgenhof wurde 1839 von Christian Moritz v. Paepcke als Landgut erbaut und 1890 zum Schloss umgestaltet. Nach seiner Enteignung 1945 wurde die Anlage als Landwirtschaftsschule mit Tierhaltung und Obstplantage betrieben, bis die Nationale Volksarmee (NVA) das Schloss von 1989 bis zur Wende nutzte.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Penkun

Schloss Penkun

Das Schloss Penkun wurde erstmals 1198 erwähnt. Nachdem Werner v. d. Schulenburg im Jahr 1479 das Anwesen erhielt, errichtete er unter Einbeziehung des bestehenden Gebäudes von 1484 bis 1486 ein neues Schloss. Etwa 100 Jahre später, von 1580 bis 1590, wurde das Schloss im Renaissancestil umgebaut. Um 1875 wurde um das Schloss herum ein weitläufiger Park angelegt.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Pinnow

Schloss Pinnow

Ende des 18. Jahrhunderts entstand in Pinnow der ursprünglich eingeschossige Putzbau mit Mansardendach. 1830 wurde das Herrenhaus aufgestockt und erhielt ein Satteldach. Ein großes Lünettenfenster mit gusseisernem Maßwerk gliedert die Fassade. Auf der Gartenseite führt eine doppelläufige Freitreppe in das Gelände. Außerdem gehören zwei Kavalierhäuser zum Pinnower Gutsensemble.

Garten öffentlich zugänglich

Mehr Informationen

Wasserschloss Quilow

Wasserschloss Quilow

Das Wasserschloss Quilow wurde um 1575 von Roleff v. Owstin erbaut. Trotz zwischenzeitlicher baulicher Vernachlässigung ist das Renaissancegebäude in seiner Grundsubstanz erhalten geblieben. Von besonderer Bedeutung sind die original erhaltenen Zwerchhäuser.

Haus öffentlich zugänglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Herrenhaus Samow

Herrenhaus Samow

1658 ist das Gutshaus Samow im Barockstil erbaut worden. Es erhielt um 1810 eine klassizistische Überformung.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Schorssow

Schloss Schorssow

Schloss Schorssow ist ein klassizistischer Dreiflügelbau, der seine heutige Gestalt zu Beginn des 19. Jahrhunderts erhielt.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Stolpe auf Usedom

Schloss Stolpe auf Usedom

Das Schloss Stolpe ist eines der ältesten Baudenkmäler auf der Insel Usedom.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss und Gutshofanlagen Ludwigsburg

Schloss und Gutshofanlagen Ludwigsburg

Das Schloss Ludwigsburg gilt als das am Besten im Originalzustand erhaltene Schloss der Pommerschen Herzöge im Renaissancestil.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Gutsanlage Rothenklempenow

Gutsanlage Rothenklempenow

Die denkmalgeschützte Gutsanlage umfasst Reste der alten Burg, das Gutshaus aus dem 18. Jahrhundert und die Wirtschaftsgebäude mit seiner Backstein-Feldsteinarchitektur.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Wedendorf

Schloss Wedendorf

Das von einem weitläufigen Schlosspark umgebende Anwesen war von 1255 bis 1680 im Eigentum der Familie von Bülow.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Pütnitz

Schloss Pütnitz

Das Schloss Pütnitz liegt nördlich der Stadt Ribnitz-Damgarten. Am Gutspark schlängelt sich der Fluß Recknitz entlang, um wenig später in die Ribnitzer See zu münden.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Katelbogen

Schloss Katelbogen

Das von einem englischen Landschaftspark umgebene Schloss Katelbogen wurde 1898 im Stil der Neorenaissance erbaut.

Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Dreilützow

Schloss Dreilützow

Der barocke Backseinbau wurde um 1730/40 von dem holsteinischen Architekten Johann Paul Heumann im Auftrag der Familie von Bernstorff erbaut.

Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Gutshaus Groß Siemen

Gutshaus Groß Siemen

Das um 1890 erbaute Gutshaus Groß Siemen ist als ein auf Feldstein ruhender, 2-geschossiger Backsteinbau mit einem Walmdach errichtet worden.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Gamehl

Schloss Gamehl

Schloss Gamehl wurde 1860 durch den aus Wismar stammenden Architekten G. H. Thormann im neogotischen Stil erbaut.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Jagdschloss Kotelow

Jagdschloss Kotelow

Schloss Kotelow wurde 1733 nach einem Brand des Vorgängerbaus inmitten einer weitläufigen Parkanlage als eingeschossiger Putzbau mit Sockelgeschoss und Mansarddach neu errichtet.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Gutshaus Behrenshagen

Gutshaus Behrenshagen

Behrenshagen wurde 1289 erstmals urkundlich erwähnt und befand sich im Besitz des ritterlichen Adelsgeschlechtes der Familie von Mörder.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Museale Präsentation

Mehr Informationen

Schloss Schmarsow

Schloss Schmarsow

Das im 17. Jahrhundert erbaute Herrenhaus Schmarsow bildet das Zentrum des kleinen Dorfes Schmarsow unweit der Hansestadt Demmin.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Teschow

Schloss Teschow

Das im Stil des Klassizismus errichtete Schloss liegt inmitten des Naturschutzgebietes der Mecklenburgischen Schweiz und ist umgeben von einem 8 Hektar großen Schlosspark.

Haus öffentlich zugänglich Garten öffentlich zugänglich Gastronomie Übernachtung möglich

Mehr Informationen

Schloss Wendorf

Schloss Wendorf

Das zunächst als Ritterburg errichtete und später vom Architekten Paul Korff gestaltete Schloss Wendorf befindet sich, eingebettet in die mecklenburgische Landschaft, nahe der Landeshauptstadt Schwerin.

Gastronomie Übernachtung möglich Museale Präsentation

Mehr Informationen